Mittwoch, 18. Januar 2012

mittwochs in mittelhessen...

...man sitzt abends vor dem fernseher und fragt sich: wer ist da bloß programmdirektor bei den einzelnen sendern?

tagsüber waren herr mortimer und ihre grafschaft in der eiskalten januarluft spazieren.
nun sitzen beide neben dem kuschelig warmen kachelofen vor dem fernseher und zappen durch die programme. aber außer großem mißbilligendem kopfschütteln bei sir mortimer und meinerseits tut sich da nichts.
auf einmal ein geistesblitz...fragen wir doch den doctor!


zum glück ist er diese woche mit der tardis gelandet und hat gleich staffel 3 & 4 im gepäck gehabt.


also dvd-player auf, disc rein und der abend wurde doch noch gerettet.

puh, dem doctor sei dank!

ich wünsche euch auch noch einen gemütlichen abend (vor dem fernseher!)

kuschelige grüße sendet euch

Kommentare:

  1. aaaaah, das klingt nach einem recht erfreulichen mittwochabend-ereignis… ich hoffe, der „doktor" hatte neben zahlreichen mehr oder minder aufregenden abenteuern auch genügend knabbergebäck sowie nobelstes getränk für ihre durchlauchigste grafschaft und den kleinen sir dabei!
    hach ja, wie gerne wäre ich dabei gewesen… (seufz)
    nichtsdestotrotz wünsche ich eine angenehme nachtruhe und habe noch einen klitzekleinen tipp für die schlafenszeit parat: don't turn your back, don't look away, aaand… DON'T BLINK!!!
    liebe grüße von ihrer, soeben heil aus dem dschungel zurückgekehrten, lady bernadette.

    AntwortenLöschen
  2. Hach, da zappt man ganz unschuldig durchs Bloggerland und plötzlich - ein Dackel, ein Dalek und die TARDIS. <3
    Da hab ich mich grad mal riesig gefreut!!
    Allervielste Grüße,
    die Frau Hilde

    AntwortenLöschen